LINUX-Administrator*in (m/w/d) für über 2,5 Millionen Nutzer

Mitglied: ICONYsuchtDICH

ICONYsuchtDICH (Level 1) - Jetzt verbinden

2020/11/25 um 18:54 Uhr, 634 Aufrufe

FestanstellungAnstellungsart

VollzeitArbeitszeit

Mit BeruferfahrungBerufserfahrung

ICONY GmbHFirmenname

http://www.icony.comURL

72762 Georgenberg (Reutlingen) Standort der Tätigkeit

Germany (Deutschland)Land der Tätigkeit

Die ICONY GmbH in Reutlingen ist Betreiberin und die zentrale Schnittstelle des ICONY-Netzwerks. Das ICONY-Netzwerk bietet Partnern die Möglichkeit unter eigener Marke und/oder Domain eine Partnersuche bzw. Singlebörse anzubieten. Zahlreiche Medienhäuser wie die Süddeutsche Zeitung, RTL oder die FUNKE Mediengruppe nutzen dieses Netzwerk.

Für die Weiterentwicklung und den Betrieb der ICONY-Plattform suchen wir ab sofort eine/n LINUX-Administrator*in für Monitoring, Administration und natürlich zur weiteren Optimierung unserer IT-Infrastruktur. Die Stelle kann in Teil- oder Vollzeit ausgefüllt werden.

Täglich greifen zehntausende Nutzer auf die ICONY-Plattformen zu. Als Administrator*in entwickelst Du mit im Team Konzepte für einen optimalen Betrieb und setzt diese technisch um.

Das bringst Du mit:
• Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Linux.
• Erfahrung im Betrieb von Webservern, Mailservern, Datenbanken (MariaDB).
• Erfahrungen mit Automatisierung über ansible oder auch Terraform.
• Cloud-Erfahrung (idealerweise via AWS).
• Kenntnisse allgemeiner Webtechnologien und -standards.
• Erste Kenntniss über CSS, HTML, JavaScript, PHP.
• Hohes Verantwortungsbewusstsein, Wissbegier und Teamgeist.


Das haben wir für Dich:
• Die Mitarbeit in einem kleinen, feinen, netten und kommunikativen Team.
• Sehr flache Hierachien und viel Freiraum.
• Schöne Büroräume in Reutlingen aber auch die Möglichkeit temporärer Home Office Tage.
• Eine leistungsgerechte Vergütung.

Mehr Infos unter:
www.icony.com

Bewerbungen und Fragen an Heiko Großmann:
arbeit@icony.com
+49 7121 348 246

Jetzt hier online bewerben

Diese Jobangebote könnten dich auch interessieren