IT System Architect (m/w/d)

SKF GmbH

97424 Schweinfurt (Gartenstadt)

Germany (Deutschland)


Hinzugefügt am

Jun 07, 2021


Autor

kimjob


Wo findet die Tätigkeit statt

Am Standort


Arbeitszeit

Vollzeit


SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mit­ar­beitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmier­syste­men mit umfassenden Dienst­leistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und In­stand­haltung sowie Engineering-Beratung und Training.

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einer­seits Innovation, Geschwin­digkeit und marktge­rechte Lösungen, ande­rerseits die hohe Eigen­motivation und die starke Iden­tifika­tion der Mitarbeiter mit SKF.

Traditionell werden Lager nach dem Preis gekauft. Dieser trans­aktionale Ansatz ignoriert jedoch viele zusammen­hängende Aspekte, die zur Performance von rotierenden Maschinen und den Gesamt­betriebs­kosten beitragen. Als Antwort auf diese Heraus­forderungen haben wir ein Angebot geschaffen, das wir REP (Rotating Equipment Performance) nennen – unser Angebot, das sich darauf konzen­triert, die Gesamt­effizienz der rotierenden Anlagen unserer Kunden zu verbessern, indem wir unsere einzig­artigen Anwendungs­kenntnisse mit den richtigen Produkten, vernetzten Techno­logien und Lösungen kombinieren.

Innerhalb unserer Digital-Transformation-Innovation-Organisation sind wir heute etwa 60 Mitar­beiter, die die Aufgabe haben, Lösungen zu liefern, die unsere Strategie und Geschäfts­anforderungen unter­stützen. Diese neu gegründete Organisation wird eine entschei­dende Rolle bei der Entwick­lung der digitalen Land­schaft spielen, in enger Zusammen­arbeit mit anderen Abteilungen. Unsere Mission ist es, eine offene, innovative Organisation zu schaffen, in der wir uns gegen­seitig unter­stützen und mit Freude und Spaß zusammen­arbeiten, um den Fortschritt unserer Organisation und von SKF zu sichern.

Wir verstärken jetzt unser Team, das sich mit der digitalen Architektur und der Cyber­sicher­heit innerhalb der Innovation & Business Develo­pment Organisation beschäftigt. Würden Sie sich selbst als innovativen Problem­löser beschreiben, der seine Kollegen coachen und in die richtige Richtung lenken möchte? Haben Sie Spaß daran, aus dem Rahmen zu fallen und neue Ideen auszu­probieren? Arbeiten Sie gerne mit Menschen zusammen?

Wenn das der Fall ist, dann könnte diese Rolle genau das Richtige für Sie sein!

Als Systemarchitekt (m/w/d) in Schweinfurt sind Sie Teil eines globalen Software-Teams, das für unsere kunden­orien­tierten Industrie­anwendungen welt­weit sowie deren Anbindung an interne Systeme auf der SKF-Digital-Plattform vera­nt­wort­lich ist.

Für die SKF GmbH suchen wir ab sofort am Standort Schweinfurt einen

IT System Architect (m/w/d)

Aufgabenstellung
• Vorantreiben der Entwicklung und Implementierung von generischen Lösungen für SKF Technology als Teil der SKF-Digital-Plattform in Zusammen­arbeit mit Stake­holdern bei SKF.
• Beitrag zur Anpassung und Vereinfachung der globalen System­architektur für die digitale Plattform von SKF in Zusammen­arbeit mit den entsprechenden Stakeholdern.
• Aktive Unterstützung und Beratung der verschiedenen Entwicklungs­abteilungen von SKF Technology in Bezug auf die Software-Architektur.
• Unterstützung auf Systemarchitektur-Ebene für neue Systeme (z. B. in Richtung HW-/FW-/SW-Lösungen).
• Bereitstellung von Leitlinien und Prinzipien für die Ent­wick­lung von Bausteinen, Services und Platt­form­elementen, die an die globale System­architektur geliefert werden.
• Durchführung von Aktivitäten in Über­ein­stimmung mit den lokalen Prozessen, Verfahren und Qualitäts­richt­linien.

Anforderungsprofil
• Abgeschlossenes Studium in Informatik oder Ingenieur­informatik
• Praktische Erfahrung in der Entwicklung von Software­produkten und Micro­service-Archi­tekturen
• Kenntnisse und Erfahrung in der Microservice-Archi­tektur, der Arbeit mit Big Data und Data-Lake-Lösungen sowie mit Cloud-Lösungen, Platt­formen und Services
• Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Integrations­plattformen, SSO, Azure und AWS sind ein Pluspunkt
• Nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit den entsprechenden Tools: Azure DevOps (Boards, Wiki, Repos, Pipelines) und allen MS-Office-Tools, insbesondere PowerPoint und Visio
• Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse
• Ausgezeichnete Kommunikations­fähigkeiten, Erfahrung im Aufbau von Beziehungen und in der Kommunikation von technischen Heraus­for­de­rungen an nicht-technische und leitende Stake­holder
• Teamplayer (m/w/d), der gerne in einem innovativen Umfeld mit Fokus auf „fast Delivery“ arbeitet
• Selbstmotivierte und handlungs­orien­tierte Denk­weise sowie hohe Eigen­ver­ant­wortung
• Lernbereitschaft und Bereit­schaft, andere beim Lernen zu unter­stützen
• Offenheit für Reisen, sofern erforderlich

Was bieten wir?
• Selbstständigkeit, Eigen­initiative und persönliche Weiter­ent­wick­lung in einem inter­nationalen Unter­nehmen
• Eine Tätigkeit in einem inter­nationalen Umfeld
• Teil der digitalen Trans­formation bei SKF zu sein
• Teil eines vielseitigen Teams zu sein, in dem Sie spannende Heraus­for­de­rungen und abwechs­lungs­reiche Aufgaben haben

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich – vorzugsweise – online.

SKF HR Service & Recruitment Germany
Frau Michelle Weippert
Tel.: 09721 563056
www.skf.de



Link zum Stellenangebot