USB-Stick plötzlich ohne Inhalt

Mitglied: Nastia

Nastia (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2020 um 11:21 Uhr, 820 Aufrufe, 17 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich habe unter Win10 meinen USB-Stick eingesteckt. Windows hat mich aufgefordert diesen zu reparieren. Ich habe OK geklickt. Dannach wollte Windows den Stick formatieren. Unter Linux wird der Stick nicht gemountet. Die Demoversion EaseUS zeigt aber nach einem Deep Scan alle Ordner an. Leider habe ich keine Möglichkeit die Software zu kaufen.
Hat jemand eine Idee wie ich an die Inhalte auf dem Stick kommen könnte? Die Datenrettung von Conrad Elektronik möchte für eine erste Analyse 159 Euro.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Mitglied: Vitokleiner
16.10.2020 um 11:29 Uhr
In diesem Fall kann nur die Wiederherstellungspunkte Ihnen dabei kostenlos helfen. Weil Ihr USB-Stick schon formatiert und die Dateien auch überschrieben werden, kann die Daterettungssoftware sehr schwer sein, diese überschriebene Dateien wiederherzustellen.

Und warum können Sie nicht das EaseUs Programm kaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: window
16.10.2020, aktualisiert um 11:47 Uhr
Testdisk und PhotoRec sind deine Freunde
https://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk
https://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec

ich habe unter Win10 meinen USB-Stick eingesteckt. Windows hat mich aufgefordert diesen zu reparieren.
Wohl wieder ein Opfer eines vorschnellen Abziehens des Sticks ohne Auswerfen geworden.

Ein Grund von vielen auf solchen Sticks nur Zwischenkopien abzulegen und niemals Daten die nicht noch wo anders liegen, außer sie sind nicht wichtig.
Bitte warten ..
Mitglied: Nastia
16.10.2020 um 12:31 Uhr
Es wurde nur "repariert" nicht formatiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.10.2020, aktualisiert um 13:45 Uhr
Zitat von Nastia:

Hat jemand eine Idee wie ich an die Inhalte auf dem Stick kommen könnte? Die Datenrettung von Conrad Elektronik möchte für eine erste Analyse 159 Euro.

Recuva oder Testdisk/Photorec

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.10.2020 um 14:33 Uhr
Zitat von window:

Testdisk und PhotoRec sind deine Freunde
https://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk
https://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec

ich habe unter Win10 meinen USB-Stick eingesteckt. Windows hat mich aufgefordert diesen zu reparieren.
Wohl wieder ein Opfer eines vorschnellen Abziehens des Sticks ohne Auswerfen geworden.


mach ich schon immer so und habe noch nie einen USB Stick dadurch "verloren" geschweige denn irgendwelche Daten verloren. Dieses Märchen hält sich auch echt hartnäckig. Genau so wie: "ja wenn du den einfach abziehst geht der kaputt, weil da dann Strom drauf geschossen wird ..."
Ja, nee is klar
Bitte warten ..
Mitglied: Luci0815
16.10.2020 um 14:54 Uhr
Zitat von Xaero1982:

Zitat von window:

Testdisk und PhotoRec sind deine Freunde
https://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk
https://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec

ich habe unter Win10 meinen USB-Stick eingesteckt. Windows hat mich aufgefordert diesen zu reparieren.
Wohl wieder ein Opfer eines vorschnellen Abziehens des Sticks ohne Auswerfen geworden.


mach ich schon immer so und habe noch nie einen USB Stick dadurch "verloren" geschweige denn irgendwelche Daten verloren. Dieses Märchen hält sich auch echt hartnäckig. Genau so wie: "ja wenn du den einfach abziehst geht der kaputt, weil da dann Strom drauf geschossen wird ..."
Ja, nee is klar

Irgendwann ist immer das erste Mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.10.2020 um 15:04 Uhr
Zitat von Xaero1982:

mach ich schon immer so und habe noch nie einen USB Stick dadurch "verloren" geschweige denn irgendwelche Daten verloren. Dieses Märchen hält sich auch echt hartnäckig. Genau so wie: "ja wenn du den einfach abziehst geht der kaputt, weil da dann Strom drauf geschossen wird ..."
Ja, nee is klar

"Kaputt" im elektrischen oder mechanischen Sinne geht der Stick dadurch nicht.

Was aber oft passiert, ist, daß die Leute daten draufspielen und bevor der Cache auf den Stick geschrieben wurde abziehen. Das geht zwar oft gut, aber genausooft zerschisßt man sich damit auch das filesystem und das muß dann repaieriert werden - was einem Windows ja oft sagt. Aber Manchmal sind die Schäden, insbesodnere wenn man das "einfach so abziehen aus Ungeduld" sich zur Gewohnheit gemacht hat, daß man auch das Filesysdtem komplett zerschießt und man "gar nichts mehr sieht".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.10.2020 um 15:50 Uhr
Hatte ich wie gesagt noch nie, aber ich schiebe auch keine Daten auf einen Stick und ziehe den 0,1ms später ab
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.10.2020 um 16:16 Uhr
Zitat von Xaero1982:

Hatte ich wie gesagt noch nie, aber ich schiebe auch keine Daten auf einen Stick und ziehe den 0,1ms später ab

Manchmal dauert es, je nach Geschwindigkeit des Sticks schon mehrere Sekunden, manchmal gar Minuten, bis alle Daten aus dem Cache auf dem Stick sind, obwohl der "Balken" von Kopiervorgang schon längst weg ist. Wenn man dann versucht den Stick regulär auszuwerfen, bekommt man in diesen Fällen meist von Windows an den Kopf geworfen, daß der Stick noch in Benutzung, obwohl es überhaupt nicht ersichtlich, wer den aktuell noch benutzt.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: Luci0815
16.10.2020 um 16:19 Uhr
Meistens ist es der Virenscanner, welchen Xaero1982 anscheinend nicht hat
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.10.2020 um 16:42 Uhr
Zitat von Luci0815:

Meistens ist es der Virenscanner, welchen Xaero1982 anscheinend nicht hat

korrekt ich benutze eh nur den integrierten und selbst ich meine Sticks an einen Rechner mit Virenscanner (GData, FSecure, Kaspersky) dran hänge passiert genau was? Nix Bin wohl Virenfrei oder ich hab einfach Glück, dass meine Sticks was ab können ... wer weiß
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
16.10.2020, aktualisiert um 17:32 Uhr
Hallo,

warum die Daten wiederherstellen? Letztendlich sind die unwichtig:
  • kein Backup
  • kein Geld für EasyUS / Conrad

Es gibt diverse Tools - GPartEd und Co. Allerdings solltest Du schon wissen was die machen; und in dem Fall hättest Du deine Frage nicht stellen brauchen...

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
18.10.2020 um 11:25 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Manchmal dauert es, je nach Geschwindigkeit des Sticks schon mehrere Sekunden, manchmal gar Minuten, bis alle Daten aus dem Cache auf dem Stick sind, obwohl der "Balken" von Kopiervorgang schon längst weg ist. Wenn man dann versucht den Stick regulär auszuwerfen, bekommt man in diesen Fällen meist von Windows an den Kopf geworfen, daß der Stick noch in Benutzung, obwohl es überhaupt nicht ersichtlich, wer den aktuell noch benutzt.

War da nicht neulich was?
https://www.chip.de/news/Windows-10-gibt-endlich-nach-USB-Sticks-koennen ...
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
18.10.2020, aktualisiert um 12:09 Uhr
Wenn Kleinweich (Windows) zu Reparaturen auffordert, sollte man das niemals machen. Das verschlimmbessert in der Regel nur.
Das betrifft USB-Sticks SD-Karten, Festplatten, SSDs und Betriebssysteme. Diese Weisheit ist so alt wie Windows selbst, stammt aus der 90ern und hat heute noch Bestand.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.10.2020 um 12:14 Uhr
Zitat von hildefeuer:

Wenn Kleinweich (Windows) zu Reparaturen auffordert, sollte man das niemals machen. Das verschlimmbessert in der Regel nur.

Wenn da etwas verschlimmbessert wird, war da vorher schon etwas im Argen.
Ein kaputtes Filesystem wird nciht besser, wenn man es im kaputten Zustand weiterbenutzt statt zu reparieren.

lks
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu37 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Messgerät
gelöst fizlibuzliFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo, gibt es erschwingliche Messgeräte um vorhanden W-Lan ausleuchtungen in ihrer Signalstärke und Bandbreite zu messen. Es sollen einfache ...

Microsoft
Failover Cluster Network
samreinFrageMicrosoft22 Kommentare

Hallo zusammen, toller Freitag heute vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen. Ich habe einen Failover Cluster gebaut. ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

Router & Routing
Kaufempfehlung WLAN Router mit VLAN Unterstützung
ccreccFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nach einer Kaufempfehlung für einen WLAN Access Point mit halbwegs vernünftiger VLAN Unterstützung fragen. ...

Windows Installation
Einmaliger Betriebssystem Rollout
StUffzFrageWindows Installation15 Kommentare

Hallo liebes Forum, Baramundi, SCCM, ZENworks & Co sind Softwareverteilungssysteme für eher "größere" Unternehmen ich bin auf der Suche ...

Ähnliche Inhalte
Memory Cards
USB-stick formatieren
Dave28QuestionMemory Cards18 Comments

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Encryption and Certificates
USB-Stick, Verschlüsselung
mrserious73QuestionEncryption and Certificates15 Comments

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Memory Cards
USB-Stick defragmentieren
136129QuestionMemory Cards5 Comments

Hallo, ich habe einen 128 GB USB-Stick (keine SSD!) von SanDisk und habe diesen schon seit längerer Zeit mit ...

Windows 10
Aufgabenplanung USB-Stick
solved schicksalQuestionWindows 102 Comments

Hallo ich will mittels der Aufgabenplanung beim Anstecken eines USB-Stickes ein Event ausführen. Ich richtete mich nach dieser Anleitung: ...

Hard drives, SSD, Raid
USB Stick Datenrettung
routermaxQuestionHard drives, SSD, Raid5 Comments

Hallo zusammen, ich suche ein Programm mit dem ich Daten von einem USB-Stick Retten kann, der langsam den Geist ...

Hard drives, SSD, Raid
USB Stick recovery
petereQuestionHard drives, SSD, Raid15 Comments

Hallo, ich habe einen defekten USB-Stick, der nicht mehr lesbar ist. Er wird in WIN als unbekanntes Volume mit ...